20. Oktober 1825: Aus Baiern wird Bayern

Das deutsche Bundesland Bayern wird mit einem «Ypsilon» geschrieben. Die Sprache, die die Bewohnerinnen und Bewohner von Bayern sprechen, ist aber Bairisch – mit einem «i». Schuld daran ist König Ludwig I. und eine Anordnung, die er am 20. Oktober 1825 verkünden liess.