12. Juli 1993: Sing-Workshop auf DRS3

Die Schweiz singt zu wenig. Das war die Meinung von DRS3 im Sommer 1993. Der Radiosender lancierte einen acht-wöchigen Radio-Singkurs, bei dem die Hörerinnen und Hören zuhause mitmachen konnten: «Sing Sing». Am 12. Juli 1993 starteten die Teilnehmenden in die zweite Workshop-Woche.